Was ist Naturverbindung?
Teilnehmerstimmen

Naturverbindung ist ein wichtiger Aspekt meiner Programme, und auf dieser website ist häufig die Rede davon. Was Naturverbindung ist, und wie sie Naturverbindung erleben, erläutern einige meiner Teilnehmer an dieser Stelle. Vielen Dank für eure Gedanken!

“Indem ich mich mit der Natur verbinde, sie mit allen Sinnen wahrnehme, entdecke ich ihre unendliche Vielfalt und nicht endenwollende Schönheit und Vollkommenheit. Achtung und Respekt werden in mir wach und kann nicht fassen, wie achtlos der Mensch mit sich und der Natur umgeht. Zurückgekommen in der Stadt erlebe ich in mir Gelassenheit, Verwunderung und eine große Sicherheit. Es tut gut, dieses Erlebnis mit anderen zu teilen. Und es tut gut, jemanden zu haben, der einem hilft, diesen Weg zu gehen…”

Herausforderung – Sich den Elementen stellen (müssen). Flexibilität – Reagieren auf das, was die Natur gerade verlangt. Nutzen, was sie gerade schenkt. Aufmerksamkeit – Jeden Moment auf neue Wendungen gefasst sein. Wahrnehmung – Sich öffnen für die feinen Signale der Natur. Schönheit – Auf Schritt und Tritt inmitten von Wundern sein. Liebe – Was ich liebe, achte und schätze ich. Ich bewahre es nach Kräften. Ich entnehme für mich nur das, was ich brauche. Härte – Eine lebende Ameise zu essen beinhaltet die elementare Erfahrung des Tötens. Wissen – Die Natur ist die Grundlage meiner Existenz. Dankbarkeit – Ich spüre meine Verbindung mit der Natur, die im städtischen Alltag weit entfernt scheint. Demut – Handeln wir Menschen wirklich intelligenter und zielgerichteter als beispielsweise ein Ameisenvolk? Fragen – Wie können 8 Milliarden Menschen ohne Raubbau auf der Erde leben? Welcher Weg kann zu einer nachhaltigen Lebensweise führen?”

“Für mich ist Naturverbindung das Wiederentdecken der alten Fähigkeiten, die es mir ermöglichen, fernab der fremdbestimmten Lebensweise in Kontakt zu mir zu kommen. Ich verlasse das Laute und gebe dem Leisen die Möglichkeit, mich zu erreichen. Ich stehe nicht mehr über der Natur, ich werde ein Teil von ihr. Im ‘realen’ Leben taucht immer wieder das Gefühl des Einzelkämpfer-Daseins auf. Verbinde ich mich mit der Natur, fühle ich mich als Teil einer uralten Tradition, die weitergegeben wird von so vielen verschiedenen Wesen. Wesen, die Respekt und Achtsamkeit durch ihr Dasein vermitteln…”

“Zur Ruhe kommen – Die eigenen Kräfte spüren – Mein Herz, meinen Körper bewusst wahrnehmen – Mich auf meine ureigene Aufgabe besinnen – Meinen eigenen Lebenssinn finden – Bei mir selbst ankommen – Erkennen, wie wenig man zum Leben/ Glücklichsein braucht – Loslassen – Wichtiges von Unwichtigem unterscheiden – Sich auf das Wesentliche besinnen – Frieden spüren – Dankbarkeit empfinden – Kraft schöpfen – In Einklang kommen – Achtsamer leben – Nähe zu Gott spüren.”

“Bei den Naturverbindungsübungen hatte ich immer das Gefühl mit der Umgebung zu verschmelzen. Also Teil meiner natürlichen Umwelt zu werden. Naturverbindung heißt für mich auch, den Pflanzen und Tieren mit viel Aufmerksamkeit zu begegnen, sie zu beobachten und eventuell zu verstehen, allerdings gibt es Dinge, die man auch nicht verstehen muss. Manchmal reicht es, die Schönheit einfach hinzunehmen und sie zu genießen. Außerdem bedeutet Naturverbindung für mich, Ruhe zu erleben. Sowohl akustische Ruhe (kein Zivilisationslärm), als auch innerliche Ruhe, mit der ich mich selbst viel besser wahrnehmen und fühlen kann.”

Lies mehr über:

Hast du Fragen? Nimm gern Kontakt auf: